Kontakt Icon

Alles Wissenswerte für die Immobilienwirtschaft

  • Alle
  • Digitalisierungsimpulse
  • Trends
  • Produkte
  • Fakten
  • Presse
  • Interview

Telekom macht ihr Kabel schneller

Kabelnetze mit schnellstem Internet

Die Telekom treibt ihren Glasfaserausbau voran und verlegt in immer mehr Regionen ihre Lichtleiter direkt bis ins Haus. Davon profitieren auch Telekom-Kunden mit klassischem Koax-Kabelanschluss.

Ein Anschluss fürs Leben

Glasfaser – das muss jetzt drin sein.

Der Glasfaseranschluss soll jetzt zum Standard in allen Wohnimmobilien werden. Das ist das Ziel der TKG- Novelle, die in der Branche für Diskussionsstoff sorgt. Was erwartet Hauseigentümer und -Verwalter und wie können Mieter davon profitieren?

Anschluss für Alle – die digitale Grundversorgung durch Glasfaser

Netzmodernisierung heute

Anfang April verkündete Telekom-CEO Tim Höttges ein nie dagewesenes Update für Deutschland: Der Glasfaseranschluss bis in die Wohnung soll jetzt der Standard für die digitale Grundversorgung werden – so, wie es in anderen Industrieländern schon lange der Fall ist.

Darum öffnet die Telekom den Glasfaser-Anschluss für 1&1, Vodafone, o2 & Co.

Wettbewerb statt Monopol

Nach Vodafone und O2 leitet die Telekom jetzt auch die Angebote von 1&1 Versatel durch ihre Glasfasernetze, bis direkt in die Wohnungen hinein. Warum diese Vereinbarung für die Wohnungswirtschaft und ihren Mietern jetzt neue Freiheiten schafft – und hilft, den FTTH-Anschluss als Standard für die digitale Grundversorgung zu etablieren.

Glasfaser für GEWOG und WBG Bad Salzungen

Ausbau der Liegenschaften

Die kommunalen Wohnungsunternehmen GEWOG Bad Salzungen und die Genossenschaft WBG Bad Salzungen haben sich für den Ausbau ihrer Liegenschaften mit Glasfaser entschieden. Ein entsprechender Ausbauvertrag wurde jetzt mit der Telekom geschlossen.

Homeoffice wird mehr und mehr zur Normalität – und beeinflusst die Wohnwünsche der Deutschen

Die zentralen Ergebnisse der neusten Studien

Gut ein Drittel unserer Zeit verbringen wir an Werktagen mit Arbeit – etwa acht Stunden am Tag. Nicht mit eingerechnet ist die Zeit für Arbeitswege, die je nach Lebenssituation und Wohn- bzw. Arbeitsort sehr unterschiedlich ausfallen können. Das Arbeiten von Zuhause eröffnet vor diesem Hintergrund ganz neue Perspektiven, die unmittelbaren EInfluss auf unsere Arbeits- und Wohnbedingungen haben.

Telekom rüstet ihr Kabelnetz bundesweit auf moderne DOCSIS 3.1-Technologie

Der modernen Übertragungsstandard für Breitband-Internet über TV-Kabel

Die Telekom Deutschland hat als erster Anbieter die bundesweite Netzaufrüstung seiner Netzebene 3 auf den Kabelstandard DOCSIS 3.1 abgeschlossen. Allen an das Kabelnetz der Telekom angeschlossenen Wohnungsunternehmen stehen damit größere Kapazitäten in den Clustern, hochstabile Übertragungen und künftig höhere Bandbreiten zur Verfügung.

Kooperation mit Telefónica: Telekom öffnet Glasfasernetze für den Wettbewerb

Der Anschluss an das Breitbandinternet

Kooperation zwischen Telekom und Telefonica: Telekom öffnet Ihr Glasfasernetz für den Wettbewerb.

Eine wegweisende Entscheidung im Wettrennen um den FTTH-Glasfaserausbau in Deutschland: die Telekom öffnet Ihr Glasfasernetz für den Wettbewerb.

Der Glasfaserausbau ist systemrelevant für Deutschland

Interview mit Jean-Pascal Roux – MediaLABcom 09/2020

Jean-Pascal Roux im Interview mit MediaLABcom

Seit dem 1. September 2019 ist Jean-Pascal Roux Senior Vice President Wohnungswirtschaft und Breitbandausbau Geschäftskunden bei der Telekom Deutschland GmbH. Im Gespräch mit MediaLABcom skizziert er seine Ziele rund um die Themen Glasfaserausbau und Zusammenarbeit mit der Wohnungswirtschaft.

Loading Blog Posts