Kontakt Icon

Jean-Pascal Roux im L’Immo-Podcast

Die Modernisierung Deutschlands gelingt nur mit der Immobilienwirtschaft

Bonn, 02. Mai 2022:

Iris Jachertz ist Chefredakteurin des Branchenmagazins „DW Die Wohnungswirtschaft“. Für L’Immo, den Podcast von Haufe.Immobilien, steht Jean-Pascal Roux ihr eine halbe Stunde Rede und Antwort: Der Senior Vice President Wohnungswirtschaft und Breitbandausbau bei der Telekom erläutert, wie der Epochenwechsel von Kabelfernsehen und Festnetz zur Glasfaser jetzt in Deutschland endlich ins Rollen kommt und welche Rolle die Immobilienwirtschaft dabei spielt. Warum sollten Vermieter und Verwalter jetzt für den Glasfaseranschluss ihrer Liegenschaften aktiv werden? Was unterscheidet die Telekom von anderen Netzbetreibern? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Roux im L’Immo-Podcast. Reinhören lohnt sich!

Diese Artikel fanden auch andere Leser interessant

Die Telekom trägt Verantwortung für Deutschland

Interview mit Jean-Pascal Roux

Jean-Pascal Roux im Interview mit MediaLABcom

Die Telekom hat im vergangenen Jahr über eine Million Haushalte mit Glasfaser angeschlossen. Der Wunsch vieler Wohnungsunternehmen und Immobilienverwalter bleibt auch 2022 deutlich spürbar, möglichst rasch Zugang zum Glasfasernetz zu erlangen.

Die Uhr tickt für den Kabel-Umstieg: Jetzt handeln!

Kabel- und Glasfaser-Gesetze jetzt clever nutzen, Vorteile sichern – so geht’s

Vermieter und Verwalter haben im Moment viel um die Ohren. Da kann es leicht passieren, dass man wichtige gesetzliche Fristen aus den Augen verliert – und dabei verpasst, sich und seinen Mietern bedeutende Vorteile zu sichern.

So erreichen Sie uns direkt

Hotline für Wohnungsunternehmen:
0800 33 03333

Hotline für Mieter:
0800 33 01201

E-Mail: wohnungswirtschaft@telekom.de

Die Telekom trägt Verantwortung für Deutschland

Interview mit Jean-Pascal Roux

Jean-Pascal Roux im Interview mit MediaLABcom

Die Telekom hat im vergangenen Jahr über eine Million Haushalte mit Glasfaser angeschlossen. Der Wunsch vieler Wohnungsunternehmen und Immobilienverwalter bleibt auch 2022 deutlich spürbar, möglichst rasch Zugang zum Glasfasernetz zu erlangen.

Die Uhr tickt für den Kabel-Umstieg: Jetzt handeln!

Kabel- und Glasfaser-Gesetze jetzt clever nutzen, Vorteile sichern – so geht’s

Vermieter und Verwalter haben im Moment viel um die Ohren. Da kann es leicht passieren, dass man wichtige gesetzliche Fristen aus den Augen verliert – und dabei verpasst, sich und seinen Mietern bedeutende Vorteile zu sichern.