Kontakt Icon
Covid Telekom Angebote fuer WoWi

Telekom – Partner der Wohnungswirtschaft

Unterstützung für Wohnungswirtschaft in der Corona-Krise

Wohnungsbesichtigungen durchführen, Mieter informieren, weiterhin attraktive Lösungen zur Steigerung der Mieterzufriedenheit bieten – die selbstverständlichsten Aufgaben der Wohnungswirtschaft sind zur Herausforderung geworden. Die Telekom hat deshalb ein ganzes Bündel an Lösungen geschnürt, die auch nach der Krise deutlich mehr Effizienz und Mieterzufriedenheit versprechen.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Kostenlose Schulungen, digitale Veranstaltungen, hilfreiche Tools
  • Telekom sichert die Arbeitsfähigkeit von Vermietern und Verwaltern
  • Jean-Pascal Roux: „Wir bieten stabile Netze und echten Mehrwert“

Vermietungen im Zeitalter von Kontaktverboten organisieren wird mit der virtuellen 360°-Wohnungsbesichtigung deutlich vereinfacht. Älteren Bewohnern das Leben in den gewohnten vier Wänden zu erleichtern ist eine Aufgabe, die sich zu jeder Zeit stellt. Zu diesen beiden Themen bietet die Telekom noch im Mai zwei kostenlose Online-Seminare an, in denen die virtuelle 360°-Wohnungsbesichtigung oder das Wohnen für Generationen mit unserem Partner Casenio vorgestellt werden.

Die Kommunikation zwischen den Mietern und zum Vermieter: in Zeiten von Corona nicht unbedingt einfach. Unser Partner ANIMUS hat eine Light-Variante seiner App für diese Zeiten entwickelt. Bis Ende Juli gibt es die Light-Version für alle Wohnungsunternehmen der Telekom und die, die es noch werden möchten, kostenfrei.

Die in 2019 erfolgreiche Veranstaltungsreihe DIGITAL X konnte bisher aufgrund der Corona Krise nicht fortgesetzt werden. Doch nun startet am 19. Mai die DIGITAL X – DIGITAL EDITION. Hier erleben Sie den besonderen Eventcharakter im virtuellen Raum. Denn wie bei der "echten" Messe können Sie sich Ihre persönliche Agenda zusammenstellen und je nach Bedarf an den verschiedenen Bühnen und auf dem Marktplatz vorbeischauen.

Jean-Pascal Roux, Senior Vice President Wohnungswirtschaft und Breitbandausbau Geschäftskunden der Telekom:

„Die Corona-Krise wirkt derzeit in vielen Lebensbereichen als Treiber der Digitalisierung. Darin liegt auch eine Chance für die Wohnungswirtschaft. Ein Anschluss an das größte Glasfasernetz Deutschlands ist ein echter Mehrwert für Mieter. Darüber hinaus bieten wir digitale Lösungen, die speziell auf die Wohnungswirtschaft zugeschnitten sind. Alle Lösungen machen das Verwalten und Vermarkten von Liegenschaften deutlich effizienter.“

Weitere Informationen für die Wohnungswirtschaft finden Sie in unseren Die Telekom denkt in der Corona-Krise nicht nur an die Profis der Wohnungswirtschaft, sondern auch an die Mieter: Da eine stabile Internetverbindung und gute Unterhaltung momentan wichtiger sind denn je, gibt es für Mieter von Telekom-Bestandsunternehmen derzeit besondere Angebote zum Surfen, Telefonieren und Fernsehen über das Kabel-Glasfasernetz der Telekom.

Jean-Pascal Roux:

„In der Krise zeigt sich, was eine Partnerschaft wirklich wert ist. Wir wollen in dieser Situation die Wohnungswirtschaft und ihre Mieter mit konkreten Lösungen und innovativen Ideen unterstützen.“

Diese Artikel fanden auch andere Leser interessant

Digitalisierungsimpulse - Start der neuen Themenreihe für die Wohnungswirtschaft

Alles Wissenswerte zur Digitalisierung erklärt

Digitalisierungsimpulse neue Themenreihe Telekom Wohnungswirtschaft

Die Digitalisierung der Geschäftswelt macht vor der Wohnungswirtschaft nicht Halt. Unsere neue Themenserie zeigt, worauf es beim Einstieg in die Digitalisierung ankommt.

Digitalisierungsimpulse: 360°-Wohnungsbesichtigungen mit VRdirect bei der Baugenossenschaft Bochum eG

Immobilienbesichtigungen und -management effizienter gedacht und angewendet

Die Baugenossenschaft Bochum eG sammelte in der Corona-Zeit ihre ersten Erfahrungen mit VRdirect – einer digitalen Lösung, die es ermöglicht, Wohnungsbesichtigungen in Zeiten von Kontaktbeschränkungen zu vereinfachen. Doch das ist bei weitem nicht das alleinige Einsatzgebiet. Wozu diese digitale Lösung darüber hinaus noch effizient und sinnvoll genutzt werden kann, erfahren Sie im Interview mit Herrn Konietzka, Mitarbeiter Hausbewirtschaftung.

So erreichen Sie uns direkt

Hotline für Wohnungsunternehmen:
0800 33 03333

Hotline für Mieter:
0800 33 01201

E-Mail: wohnungswirtschaft@telekom.de

Kooperation mit Telefónica: Telekom öffnet Glasfasernetze für den Wettbewerb

Der Anschluss an das Breitbandinternet

Kooperation zwischen Telekom und Telefonica: Telekom öffnet Ihr Glasfasernetz für den Wettbewerb.

Eine wegweisende Entscheidung im Wettrennen um den FTTH-Glasfaserausbau in Deutschland: die Telekom öffnet Ihr Glasfasernetz für den Wettbewerb.

Der Glasfaserausbau ist systemrelevant für Deutschland

Interview mit Jean-Pascal Roux – MediaLABcom 09/2020

Jean-Pascal Roux im Interview mit MediaLABcom

Seit dem 1. September 2019 ist Jean-Pascal Roux Senior Vice President Wohnungswirtschaft und Breitbandausbau Geschäftskunden bei der Telekom Deutschland GmbH. Im Gespräch mit MediaLABcom skizziert er seine Ziele rund um die Themen Glasfaserausbau und Zusammenarbeit mit der Wohnungswirtschaft.